AKTUELLE AUSSTELLUNG

PAVEL SINEV

AUSSTELLUNG 16.09.-25.10.2019

Pavel Sinev, aus einer Großfamilie stammend, begann als Kind Dinge, die er nicht haben konnte – z.B. Spielzeug oder Süßigkeiten – stattdessen auf Papier zu zeichnen. Auch heute ist der Künstler, ehem. Student der Freien Kunst bei Prof. Hermann Pitz in München, den Linien seiner Zeichnungen treu geblieben. Er überträgt diese in sein skulpturales Œuvre, indem er Objekte aus Draht, Seilen, Schläuchen und vor allem verschiedenen Kabeln formt. Pavel Sinev modelliert dreidimensionale „Zeichnungen“ im Raum und macht sie so im wahrsten Sinne des Wortes „greifbar“.  Mit einfachen Materialien, die man in jedem Werkzeugkoffer findet, schafft Pavel Sinev Abbilder seiner „Wünsche, Ängste und Träume“. Er wählt aktuelle Themen, die er mit der dazugehörenden Ernsthaftigkeit und oft sozialkritisch mit seiner Handschrift und dem gewählten Material umsetzt, oder Motive, die er mit sehr viel Humor reproduziert.

Bild "Fingerabdruck"

KURZVITA
1984 geboren in Kazanlak / Bulgarien/ lebt in München

 

Ausbildung
2002 Abitur – Fachgymnasium für Kunst und Design / Kazanlak
2003 nach Deutschland gekommen
2006-2012 Studium an der Akademie der Bildenden Künste München

 

Preise
2007 Preis beim Allianz SE Wettbewerb - I man
2008 Preis für Deloitte Fast 50 Technology Wettbewerb

 

Ausstellungen

2018 Plattform, München

2014 Galerie Filser & Gräf, München

2013 KUNST-STOFFE Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, München
2013 Ausstellung im Rahmen der MCBW, München

2012 Diplomausstellung Draw & Drive München
2011 JUNGE KUNST Gruppenausstellung Künstlerhaus Marktoberdorf
2011 Kunst Box Kunst Messe Dortmund
2010 Kuboshow Kunstmesse Herne


ANMELDUNG FÜR WER, WIE, WAS? IM DIALOG MIT DEM KÜNSTLER

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

info@kunstakademie-tegernsee.com